Folge uns

Android

Xiaomi Mi TV 2 vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch wenn die Geräte von Xiaomi nicht offiziell nach Deutschland kommen, so ist der Weg des chinesischen Herstellers sehr interessant und wird mit Sicherheit noch auf andere Konzerne abfärben. Nicht nur Smartphones werden bei Xiaomi gebaut, es gibt sogar Fernseher, wie beispielsweise den brandneuen Mi TV 2.

Das ist ein 40″ oder alternativ 49″ großer Flachbildbildschirm mit integriertem Smart TV mit Android. Selbst die TV-Hardware ist interessant, verbaut Xiaomi nämlich ein Panel von Sharp und nicht irgendeinen besonders billigen Schrott. Des Weiteren gibt es einen Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 8 GB Datenspeicher und Virtual Dolby.

Das größere Modell gibt es für unter 600 Euro und das kleinere Modell sogar für unter 300 Euro. Ich kann mir gut vorstellen, dass Hersteller wie OnePlus auf denselben Zug aufspringen werden. Oppo ist ebenso ein Kandidat für solche Produkte, die dann auch in Europa angeboten werden.

2015-03-24 16_57_51

(via Connectedly)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. TheAnonymousWriter

    24. März 2015 at 18:29

    Gibt es iwie eine Möglichkeit die Geräte nach Deutschland zu bringen, bzw. sie über einen Händler hier zu kaufen?
    Das Android TV was darauf zum Einsatz kommt: Ist das das neue was Google vorgestellt hat?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. März 2015 at 18:39

      Die Kleingeräte bekommt man alle nach DE, bei einem Fernseher könnte das schon schwieriger werden. Händler wie TinyDeal bieten sonst aber alles an.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. März 2015 at 18:40

      Und nein, es kommt nur Android zum Einsatz, kein Android TV.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt