Xiaomi nennt konkretes Datum für erstes 2024er Event

Xiaomi-Redmi-Note-13

Xiaomi hat die Einführung diverser Android-Smartphones ein wenig nach vorn gezogen und auch die kommende Redmi Note 13-Serie wird global früher erscheinen. Vor wenigen Tagen hatte man bereits den Januar 2024 für die Präsentation verkündet, jetzt nennt das Unternehmen sogar ein sehr konkretes Datum für den Kalender.

Wie auf einer Unterseite bereits erwähnt wird, ist es der 4. Januar 2024, den wir uns für die neue Redmi Note 13-Serie fest im Kalender anstreichen können. Dazu gab es das äußerst martialische Titelbild. Offensichtlich betrachtet man die neuen Android-Smartphones als Sturm (im Wasserglas) für die Smartphone-Branche.

Xiaomi-Redmi-Note-13-Januar-2024-Event

Die Geräte werden jedenfalls noch im Januar 2024 lieferbar sein. Vermutlich startet die Serie wieder bei ca. 200 Euro, aber der Fokus liegt im Westen auf jeden Fall auf den Topmodellen Pro und Pro+, die reichlich attraktive Hardware mitbringen werden.

Redmi Note 13 Pro und Pro+: Das steckt drin

Redmi Note 13 Pro+:

  • 6,7″ OLED Display, Curved, Gorilla Glass Victus, 120 Hz
  • MediaTek Dimensity 7200 Ultra-Chip
  • ab 8 GB RAM und 256 GB Speicher
  • 200 MP Samsung-Kamera (OIS)
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • 5.000 mAh Akku, 120 Watt Schnellladen
  • Gehäuse mit IP68 vor Staub und Wasser geschützt
Redmi-Note-13-Serie

Redmi Note 13 Pro:

  • 6,7″ OLED Display, Gorilla Glass Victus
  • Qualcomm Snapdragon 7S Chipsatz
  • ab 8 GB RAM und 256 GB Speicher
  • 200 MP Samsung-Kamera (OIS)
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • 5.120 mAh Akku, 67 Watt Schnellladen

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!