Folge uns

Android

Xiaomi: Pocophone F1 wird schon bald vorgestellt

Veröffentlicht

am

Pocophone Header

Bereits vor dem Wochenende hat Poco angefangen bei Social Media mächtig die Werbetrommel zu rühren, seit ein paar Tagen gibt es nahezu im Minutentakt neue Postings. Natürlich viele Versprechungen und etwas Blabla, doch zum Start in die neue Woche auch mal wieder eine wichtige News. Poco wird nämlich demnächst schon das erste Smartphone präsentieren. Das F1 wird es am 22. August geben, Xiaomi wird für die noch sehr neue Marke in Indien ein Event veranstalten.

Pocophone oder nur Poco? Weiß man dort wohl selbst noch nicht so richtig. F1 jedenfalls heißt das erste Gerät, welches insbesondere mit hoher System-Performance überzeugen soll. Dafür bleibt der Preis niedrig, wobei das bei Xiaomi sowieso die Regel ist. Poco soll aber ein eigenständiges Team sein, das eigene Geräte entwickelt und dafür die Infrastruktur von Xiaomi nutzen kann.

Im Grunde ein weiteres OnePlus, denn das einstige Start-Up konnte auf Vivo und Oppo aufbauen. Hat geholfen, heute ist OnePlus eine weltweit bekannte und erfolgreiche Smartphone-Marke. In Indien übrigens längst die Flaggschiff-Nummer 1. Auch deshalb wird Poco erst diesen Markt bedienen wollen. Aber wir hörten schon vor Tagen davon, dass Poco auch in Europa tätig werden möchte. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt