Lange hat es gedauert aber nun hat Xiaomi das brandneue Redmi Note 2 vorgestellt, ein Android-Smartphone mit sehr guter Ausstattung aber wieder tiefem Preis. Verbaut hat Xiaomi ein 5,5″ Full HD-Display, weshalb das Redmi Note 2 dem M2 Note von Meizu durchaus nahe kommt. Unter der Haube ist ein Helio X10 von MediaTek verbaut, ein Oberklasse-Prozessor mit bis zu 2,2 GHz je Kern. Davon gibt es übrigens satte acht Stück, die selbstverständlich 64 Bit fähig sind und sogar SlowMo Videos mit bis zu 480 fps ermöglichen! Power ist also genügend vorhanden.

Des Weiteren gibt es je nach Modell 16/32 GB Datenspeicher, einen 2 GB RAM großen Arbeitsspeicher, 3060 mAh Akkukapazität, zwei Kameras mit je 13 und 5 MP Auflösung und als Betriebssystem das aktuelle Android 5 Lollipop samt neuer MIUI 7-Oberfläche. Das große Modell mit mehr Datenspeicher wird umgerechnet wieder nur ca. 150 Euro kosten. Auf die Waage bringt das Gerät 160 g.

Mit Import und allem drum und dran werden wir das Teil sicher für weniger als 200 Euro bekommen. Sehr geil!

Ein genaues Datum für die eventuelle Verfügbarkeit kann ich euch derzeit leider noch nicht liefern.

(via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.