Xiaomi hat jetzt auch für den deutschen Markt das nächste Android-Smartphone angekündigt. Das bereits in Italien und Spanien angebotene Redmi Note 8 Pro kommt schon sehr bald in den deutschen Handel, Xiaomi arbeitet hierzulande in erster Linie wieder mit Amazon zusammen. Zum Marktstart in Deutschland wird es sehr kurzfristig ein Early-Bird-Special geben, Xiaomi senkt den Preis für die ersten Käufer nochmals ein wenig ab.

Xiaomi bringt Redmi Note 8 Pro nach Deutschland

Startschuss soll der 7. Oktober 2019 sein, für 229,90 Euro ist das Redmi Note 8 Pro  in begrenzter Menge so günstig erhältlich. Einen Tag später wird der reguläre Preis von 249,90 Euro für das Modell mit 64 GB Speicher verlangt, während für 128 GB Speicher ebenfalls attraktive 279,90 Euro fällig werden. Im Grunde genommen entsprechende die Preise der anderen Märkte, wie zum Beispiel in Frankreich.

  • 6,53″ FHD+ LC-Display, 500 Nit, GG 5
  • 6 GB RAM, 64/128 GB Speicher, Helio G90T-Chip
  • 4500 mAh Akku, 18 Watt Schnellladen
  • 64 MP (F1.89) + Ultra-Weitwinkel + Macro + Tiefensensor
    20 MP Frontkamera
  • USB-C, microSD-Slot, Dual-SIM, BT 5, WiFi 2.4/5 GHz, NFC
  • Android 9, MIUI 10 ab Werk

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert