Xiaomi bietet für die PC-Nutzer unter euch jetzt auch neue Monitore an, darunter der Mi Surface mit einer Bildschirmdiagonale von 34″. Es handelt sich um einen gebogenen Bildschirm (1500R, Samsung) mit 21:9 Seitenverhältnis und einer QHD-Auflösung von 3440 x 1440 Pixel, außerdem bietet die Bildwiederholrate bis zu 144 Hz. AMD Freesync, 4 ms Reaktionszeit und […]

Xiaomi bietet für die PC-Nutzer unter euch jetzt auch neue Monitore an, darunter der Mi Surface mit einer Bildschirmdiagonale von 34″. Es handelt sich um einen gebogenen Bildschirm (1500R, Samsung) mit 21:9 Seitenverhältnis und einer QHD-Auflösung von 3440 x 1440 Pixel, außerdem bietet die Bildwiederholrate bis zu 144 Hz. AMD Freesync, 4 ms Reaktionszeit und 121% sRGB runden das Paket des neuen Curved-Monitors ab. Kosten soll das Gerät nur 352 Dollar, selbst der Europreis könnte noch bei unter 400 landen.

Xiaomi schickt verschiedene Monitore an

Etwas weniger spannend ist das 24″ große Modell, der nur mit Full HD auflöst und auch kein gebogenes Panel besitzt. Kosten soll dieser eher einfache Monitor knapp 100 Dollar. Beide Modelle könnten ihren Weg auch nach Europa finden, denn Xiaomi will hierzulande über die nächsten Jahre deutlich mehr Hardware neben den eigenen Smartphones anbieten. Zuletzt startete Xiaomi in Europa bzw. Deutschland mit den ersten TV-Modellen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.