Hin und wieder macht die Software von Xiaomi der einfachen Handhabung einen Strich durch Rechnung, auch die Verbindung mit Wearables ist nicht immer ganz so einfach. Derzeit teste ich ein Xiaomi-Smartphone und nutze zugleich eine Fitbit-Uhr. Aber wie bekomme ich nun die App-Benachrichtigungen vom Smartphone auf das Wearable durchgereicht, wie es mit dem Google Pixel 3 vorher immer funktionierte?

Die Besonderheit liegt darin, dass man unter MIUI der Android-App, in diesem Fall der Fitbit-App, ein paar mehr Zugeständnisse machen muss. Es reicht nicht nur der Zugriff auf Benachrichtigungen aus, wie es bei Geräten mit Stock-Android eigentlich der Fall ist. Ihr müsst außerdem jegliche Akku-Optimierungen abschalten und den Autostart der App erlauben.

3 Schritte für eine Verbindung ohne Hindernisse

  1. Systemeinstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Sicherheit > Spezieller App-Zugriff > Benachrichtigungszugriff > Fitbit aktivieren.
  2. Systemeinstellungen > Apps verwalten > Fitbit > Autostart aktivieren.
  3. Die ersten drei Schritte wie Punk 2 > Energiesparmodus > Keine Beschränkungen auswählen.

Diese drei Schritte musste ich gehen, damit endlich WhatsApp-Nachrichten und E-Mails auf meiner Fitbit angezeigt werden. Das war bei einem Android-Gerät ohne MIUI tatsächlich deutlich weniger Aufwand, wenngleich die Handgriffe schnell getan sind. Vielleicht hat euch das ja geholfen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Hallo Denny,
    ich habe ein Redmi Note 8 Pro und wollte gerade mal nach deiner Anleitung vorgehen.
    Leider finde ich die von dir angegebenen Pfade bzw. Einstellungen in meinem MIUI gar nicht. Haben sich die vielleicht seit letztem Jahr geändert?

    1. Verwende die Suche in den Einstellungen, ich habe das Mi10t pro und habe die Einstellungen auch da, weiß nicht ob der unterschied so groß ist zwischen den zwei Gerätn.

      Ich habe das Problem, das wenn ich auf meine Mi10T pro einen Anruf bekomme, das ich auf meiner Huawei Watch GT das nicht angezeigt wird. Der Rest wie WhatsApp oder anderen Apps funktionieren. In der Health App unter Benachrichtigungen wird die App Telefon auch nicht angezeigt.

  2. Hallo!
    1000 Dank! Deine Infos haben mich, meine Fitbit versa 2 und das Xiaomi Mi 10T pro gerettet. Habe stundenlang ALLES versucht, was die Fitbit-Hilfe hergibt, aber alles blieb erfolglos. Ich konnte einfach keine Nachrichten auf der Fitbit erhalten. Habe nun deine Tipps angewendet und nun funktioniert es nach einem Neustart des Handys.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.