Folge uns

News

Xiaomi stellt am 23. April ein erstes Tablet vor

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Morgen wird nicht nur OnePlus ein neues Gerät präsentieren, denn die Jungs von Xiaomi kündigen für den Mittwoch die Präsentation ihres ersten Tablets an. Mit Smartphones ist der Hersteller in China bereis sehr erfolgreich.

Die Ankündigung für den 23. April ist ziemlich eindeutig, morgen wird Xiaomi ein erstes eigenes Tablet enthüllen. Offenbar scheint die Zeit reif zu sein, dass auch die leider noch nicht nach Deutschland expandierenden Jungs ein günstiges Tablet auf den Markt werfen.

Ich rechne mit einem gut ausgestatteten aber sehr billigen Gerät, welches wohl 200 Euro oder weniger kostet. Offiziell wird es wohl nicht nach Deutschland kommen, allerdings wird man es früher oder später auf diversen Webseiten finden, wo man es etwas teurer kaufen kann.

Das Design ist ähnlich den Yoga-Tablets von Lenovo.

(Quelle Weibo via TalkAndroid)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt