Xiaomi präsentiert im Google Play Store die nächste Android-App, welche eigentlich zum MIUI-System gehört. Man geht also durchaus das Vorbild von Google.

Während Huawei immer mehr aus dem Play Store herausziehen muss, gehen Hersteller wie Xiaomi immer tiefer in das Google-Universum. Xiaomi veröffentlicht in unregelmäßigen Abstand die eigenen Apps im Play Store, um sie dort anbieten zu können. Zumindest teilweise auch für die Geräte anderer Hersteller. Jetzt neu ist im Play Store die Kalender-App von Xiaomi, die einen ganz vernünftigen Funktionsumfang bietet und trotzdem kostenlos ist.

Die Xiaomi-App unterstützt natürlich auch andere Kalender, sodass ihr etwa euren Google-Kalender mit der App synchronisieren könnt. Für die weiblichen Nutzer gibt es außerdem einen Kalender für die Menstruation, ansonsten die üblichen Funktionen eines Smartphone-Kalenders. Bislang zeigt Xiaomi in der Kalender-App keine Werbung.

Zunächst bietet Xiaomi diese App nur für MIUI-Geräte an, was daher nur Smartphones von Xiaomi, Poco und Redmi sind. Ich rechne langfristig mit einer Freigabe für die Geräte anderer Hersteller, so wie es auch bei anderen Apps der Fall ist.

Preis: Wird angekündigt

via Android Police

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.