Folge uns

Android

XOLO X1000 mit HD-Display und 2GHz Prozessor vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

xolo-x1000-540x360

Vor wenigen Tagen hatte der indische Hersteller XOLO lauthals angekündigt am 14. März das schnellste Smartphone der Welt zu präsentieren. Natürlich waren die Erwartungen relativ hoch, denn heute wird auch das Galaxy S4 von Samsung präsentiert und daher müsste man schon ein starkes Gerät bieten, um der eigenen Ankündigung auch nur annähernd gerecht zu werden. Doch wenig überraschend schafft man das mit dem XOLO X1000 nicht wirklich. Klar, der verbaute 2GHz Prozessor ist wirklich ein schneller Chip, doch sicher nicht der schnellste am Markt. Bekannt ist der Intel Atom Z2480 bereits aus dem RAZR i und kann da auch mit einer sehr hohen Energieeffizienz überzeugen.

Ansonsten gibt es im X1000 noch ein 4,7 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixel, eine 8 Megapixel Kamera, WLAN, Bluetooth, UMTS/HSPA, ein 1900mAh Akku und 8GB Datenspeicher (+microSD-Slot) sowie 1GB RAM Arbeitsspeicher. Eine große Enttäuschung erwartet uns beim Betriebssystem, denn man setzt hier noch auf Android Ice Cream Sandwich, das ja bereits seit 2011 am Markt ist und im Juni 2012 von Jelly Bean abgelöst wurde.

Rechnet man den Preis um, landen wir bei ca. 285 Euro. Ausschließlich der Preis ist meiner Meinung nach interessant.

[asa]B009DZJMES[/asa]

(via Android Community)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.