Xperia 1 VI: Was Sony beim neuen Flaggschiff anders (und besser) macht

Sony-Xperia-1-VI-LEak

Sony bringt für das Xperia 1 VI einige Neuerungen mit, es ändert sich zum Beispiel der Bildschirm.

Sony präsentiert demnächst mehrere neue Android-Smartphones, darunter ist mit dem Xperia 1 VI ein neues Flaggschiff. Es wird sich optisch nicht so stark wandeln wie erhofft. Ein paar Neuerungen wird Sony jedoch unterbringen, auch Verbesserungen im Bereich der Software sind schon durchgesickert.

Fest steht durch den neusten Leak, dass der neue Bildschirm nun im Verhältnis 19.5:9 ist. Daher wird das neue Android-Flaggschiff nicht mehr so extrem länglich wie seine Vorgänger ausfallen und sich eher dem Massenmarkt anpassen.

Sony setzt auf LTPO-Technik, daher deckt die Bildschirmfrequenz von 1 bis 120 Hz alles ab. Außerdem verspricht der neuste Leak eine 1,5-fach höhere Helligkeit. Besonders draußen soll der Bildschirm sehr stark abliefern, so die Infos von MSPU.

Aber auch bei der Kamera wird es Neuerungen geben. Das System an der Rückseite besteht aus drei Kameras:

  • Ultra-Wide Angle 16mm Lens
  • Wide-Angle 24 mm Lens (48 mm mit 2x Optical Zoom)
  • Telephoto 85-170 mm Lens (bis zu 7x Zoom)
Sony-Xperia-1-VI-Leak-2

Sony setzt auf die neusten Verarbeitungsprozesse und der Bildsensor der Hauptkamera soll mit echten Kameras mithalten können. Außerdem wird es zukünftig nur noch eine App geben, darin werden Kunden endlich alle Kamera-Funktionen finden können. Zuvor gab es drei zusätzliche Pro-Apps, was absolut kundenfeindlich war.

Sony räumt bei seinen Kamera-Apps endlich auf und schafft mehr Klarheit für den Nutzer

Sony-Xperia-1-VI-neue-Kamera-App

Sony verspricht noch mehr Audioqualität und alle Möglichkeiten, die sich Fans wünschen können. Die 3,5 mm Klinke bleibt natürlich vorhanden, auch der doppelte Lautsprecher!

Ansonsten gibt es einen 5.000 mAh Akku, den Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz, diverse Gaming-Funktionen für den Bildschirm und in einigen Regionen kostenlosen Zugriff auf Sony Pictures-Filme für ein ganzes Jahr lang.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Xperia 1 VI: Was Sony beim neuen Flaggschiff anders (und besser) macht“

    1. Dem kann ich nur zustimmen. Außerdem finde ich es gut, dass die das Design beibehalten haben, und schade, dass die von 21:9 weg gehen. Das war ein Alleinstellungsmerkmal und für mich die Hauptmotivation, mir das Xperia 1 III zu kaufen. Das neue ist jetzt wieder nur „eins von vielen“..

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!