Sony will auf der IFA ein weiteres Xperia-Smartphone präsentieren, derzeit zeigt sich das Xperia XR erstmals in der freien Wildbahn und nun auch auf Renderings. Und die Quelle ist gut, wiedermal stammen die Renderings von OnLeaks, der bekanntlich schon öfter ziemlich richtig lag. Tja, doch so richtig viel sehen wir nicht, bis auf ein weiteres Sony-Smartphone mit der üblichen Designsprache der vergangenen Jahre und daher quasi wenigen Überraschungen.

Ich bin durchaus von Sony ein wenig enttäuscht, denn das Design zeigt in allererster Linie keine Fortschritte, sondern eher Rückschritte. Okay, wenn man eisern am bisherigen Design festhalten will, kann ich das noch verstehen, doch allein die Vorderseite verstimmt mich, viel zu viel Rahmen und Gehäuse, das schaut einfach nicht mehr zeitgemäß aus.

Was können wir mit Sicherheit aktuell sagen? Es gibt reine Frontlautsprecher, Sony ist damit bald alleine, USB Typ C, weiterhin eine Taste für die Kamera und einen Fingerabdrucksensor im Power-Button integriert.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.