Folge uns

News

Xperia Z1: Mehrere hochauflösende Fotos vermitteln besseren Eindruck

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nachdem das Sony Xperia Z1 lange Zeit nur als Honami bekannt war, zeigen weitere hochauflösende Fotos nun Dummys des neuen Kamera-Smartphones, worauf wir auch mehr als eindeutig nun den endgültigen Namen des Gerätes bestätigt bekommen. Aufgrund seiner Ausstattung ist es wiedermal ein Gerät der Xperia Z-Reihe.

Auch bekommt man durch die Fotos einen wesentlich besseren Eindruck vom Gerät, das auf diesen Fotos nicht mehr so extrem dick wirkt. Nach wie vor gefällt mir allerdings die Frontseite beim weißen Modell gar nicht, da die Ränder rundum das Display einfach sehr breit wirken und das Smartphone daher insgesamt nicht gerade zeitgemäß ausschaut.

Komplett in Schwarz scheut es allerdings insgesamt doch besser aus, oder was sagt ihr?

Xperia_Z1_White_2

Xperia_Z1_White_4

[asa]B00AXSXDFI[/asa]

(via mobiFlip, Taobao)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. oresamawasugoi

    30. August 2013 at 16:30

    Ziemlich dummgelaufen für jemanden der sich vor 3 1/2 monaten sich für das Xperia Z entschieden hat und der nachfolger in einigen monaten schon auf der Matte steht.

    • rootrider

      30. August 2013 at 17:53

      Naja, das Z war auch zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr unbedingt neu, das gibts seit 12-2012. Und so ein Produktlebenszyklus beträgt in dieser Branche nun mal nur ca. 12 Monate.

      Du hast trotzdem ein gutes Telefon. Da schau ich mit meinem One S wahrscheinlich dümmer aus, zumindest was Updates angeht.

    • oresamawasugoi

      30. August 2013 at 19:05

      Ich hab immer noch ein S3. Ein Freund hat sich das Ding ende April geholt und verfügbar war es bei O2 erst Anfang – Mitte März. Wenn ich das jetzt kurz überschlage komme ich auf kein Jahr. Das Z wurde ende letzten Jahres vorgestellt, dass stimmt. Zwischen dem One und One S lag doch ein Jahr wenn nicht etwas mehr. Ich hätte mich über das One S+ aufgeregt. Ein anderer Kollege holt sich zur Vvl das One S und 1 Woche später wird das One S+ angekündigt, nicht mal nen knappes halbes Jahr später. Direkt zurück geschickt und nett erklärt, dass er sich jetzt keins holen wird, wenn er weiß dass es in 1-2 Monaten den Nachfolger geben wird. 12Montae Prod.Lebenszyklus ist mir auch bekannt, aber beim S3-S4 waren es 10 Monate, das Z weit drunter.

    • Papabär

      31. August 2013 at 12:54

      Beim der Vorstellung des Z war aber schon damals klar das es bessere Hardware sehr bald geben wird. Jede gut Redaktion hat dies damals aber auch gesagt. Ich finde ich das Design vom Z1 sehr sehr gut.

  2. Marina

    17. Januar 2014 at 17:47

    Hey Leute, hat jemand von euch das Handy in weiß?
    Wenn ja färben sich die Ränder an den Seiten? Also diese Kunststofflinien.
    Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt