Folge uns

Android

Yahoo veranstaltet eigenes Android-Event am 20. März

Veröffentlicht

am

Nachdem mit JBQ ein besonders wichtiger Mensch des Android Open Source Projects zu Yahoo wechselte, war eigentlich schon klar, dass da in Zukunft noch einiges mehr kommen wird. Einen Einblick in die aktuellen Projekte von Yahoo könnte es am 20. März geben, wenn ein Android-Event veranstaltet wird.

Im New Yorker Büro werden die Jungs und Mädels von Yahoo ein kleines Event veranstalten, in welchem es vorrangig um Android und Android-Entwicklung geht. Ziemlich interessant, denn das Event ist von der Suchmaschinen-Konkurrenz veranstaltet, die mit Jean Baptiste Queru vor kurzer Zeit einen wichtigen Entwickler von Google abziehen konnte.

Ob wir allerdings Einblicke in aktuelle Projekte von Yahoo bekommen, bleibt derzeit noch offen. Erst im Dezember wurde aber bekannt, dass Yahoo eine App ähnlich wie Siri und Google Now entwickelt. Zudem wurde erst Anfang des Jahres das Unternehmen des Aviate Launchers von Yahoo übernommen.

Sehr spannend also, was Yahoo mit Android noch so in der Zukunft plant. Wir werden euch wie immer berichten, wenn weitere Neuigkeiten bekannt sind.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Google+)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. freilix

    20. März 2014 at 23:48

    Wie sieht’s jetzt aus? 20.März ist ja heute…

Kommentar verfassen

Beliebt