Xiaomi hat unter der Marke Yeelight zahlreiche spannende Produkte für das smarte Zuhause im Angebot, darunter eine WLAN-LED für den E27-Sockel. Jetzt wurde eine neue Version dieser klassischen Yeelight-Lampe angekündigt, die zumindest ein paar wenige Verbesserungen mit an Bord hat. Zum einen gehört da die Kompatibilität zu Apples HomeKit ab Werk dazu, wie Homekitnews vor […]

Xiaomi hat unter der Marke Yeelight zahlreiche spannende Produkte für das smarte Zuhause im Angebot, darunter eine WLAN-LED für den E27-Sockel. Jetzt wurde eine neue Version dieser klassischen Yeelight-Lampe angekündigt, die zumindest ein paar wenige Verbesserungen mit an Bord hat. Zum einen gehört da die Kompatibilität zu Apples HomeKit ab Werk dazu, wie Homekitnews vor wenigen Tagen bereits mitteilen konnte. Aber das war noch nicht alles.

Yeelight 1S benötigt weniger Strom

Yeelight konnte auch den Stromverbrauch der Lampe senken, ohne die Helligkeit von 800lm absenken zu müssen. 15% weniger Energie soll die neue Yeelight 1S benötigen, was bei 8,5W eine Lichtausbeute von 95lm je Watt ergibt. Ist natürlich grundsätzlich eine gute Sache, denn smarte LEDs haben allgemein einen höheren Stromverbrauch, weil sie für WLAN oder Zigbee zusätzlich Strom benötigen, um im Standby immer bereit sein zu können, per Funk angesprochen zu werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.