Folge uns

Android

Yotaphone 3 kommt im Herbst, technische Daten und Preis schon bekannt

Veröffentlicht

am

Im Herbst wird das Yota3 vorgestellt, es ist die dritte Generation des YotaPhone und wir haben schon jetzt die ersten Infos zu diesem Android-Smartphone. Dieses YotaPhone konnte in den vergangenen Jahren immer damit auffallen, dass es an der Rückseite ein E-Ink-Display besaß. Man bekam hier also ein Smartphone samt eReader in einem Gerät, was zumindest in den vergangenen Jahren immer für Aufsehen sorgte.

Nun ist das Yota3 angekündigt, der Marktstart soll im Herbst erfolgen. Preislich liegen wir zwischen 350 – 450 Dollar, der Datenspeicher wird dann 64 – 128 GB groß sein. Mehr wurde eigentlich nicht verraten, doch Engadget wurde das vermeintliche Datenblatt zugespielt.

  • Qualcomm Snapdragon 625
  • 5,5″ 1080p AMOLED Display vorn
  • 5,2″ 720p E-Ink Display hinten
  • 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 12 MP Hauptkamera, 13 MP Frontkamera
  • 3200 mAh Akku, USB Type C
  • Fingerabrucksensor
  • Dual-SIM (hybrid mit microSD)
  • Android

Zum Design des Gerätes ist bislang nichts bekannt, es gab nur das Bild mit Umrissen als ersten Teaser.

YotaPhone 2

[via RBC, Engadget]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Mark-Ingo Thielgen

    20. Juni 2017 at 09:22

    Ein immer noch sehr interessantes Konzept. Ich wünsche den Russen viel Erfolg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt