Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

YouTube für Android: Musikdienst „Music Pass“ mit Offline-Funktion entdeckt

Schon seit Monaten wird über einen Musikdienst für YouTube gesprochen, jetzt gibt erstmals mehr als eindeutige Hinweise im Quellcode zu den Funktionen von „Music Pass“ in der aktuellen Android-App von YouTube.

youtube logo 2013

Werbefrei Millionen von Songs im Hintergrund oder gar offline anhören? Das wird mit Music Pass möglich sein, dem quasi vor der Tür stehenden Musikdienst von YouTube, welcher in nicht allzu ferner Zukunft vorgestellt wird. Darauf gestoßen sind die Jungs von Android Police, die in ihrem aktuellsten APK Teardown die ersten Bruchteile von Music Pass entdecken konnten. Aufgeteilt wird Music Pass offensichtlich in jeweils einen kostenlosen und kostenpflichtigen Teil. Wie bei jedem anderen Streaming-Dienst wird eine komplett unterbrechungsfreie Musikwiedergabe möglich sein.

Auch gibt es neue Hinweise auf die Offline-Funktion für Videos, die offenbar ebenfalls kurz vorm Start steht. Videos werden offline in 360p oder 720p gespeichert, je nach Auswahl. Sie werden dann begrenzt auf 48 Stunden zur Verfügung stehen, ausreichend für Flüge, Zugfahrten und sämtliche andere Offline-Momente im Leben eines YouTube-Nutzers. Es lassen sich ganze Playlisten offline speichern, allerdings lassen sich von Erstellern Videos auch für die Offline-Funktion deaktivieren.

Jetzt heißt es nur noch warten, bis die neue YouTube-Version dann irgendwann in den kommenden Wochen freigegeben wird.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]