Folge uns

Android

YouTube für Android: Steuerung per Sprache & mehr kommt

Veröffentlicht

am

youtube logo 2013

YouTube für Android wird in den kommenden Monaten noch ein paar neue coole Funktionen bekommen, wie nun ein Teardown der aktuellen App zeigt. Bald werden wir Videos mit Sprachbefehlen steuern können, kann man dem Quellcode schon jetzt entnehmen. Videos in 60 FPS sind nun offiziell in den Apps verfügbar.

Die Kollegen haben die neuste Android-App von YouTube auseinandergenommen und ein paar interessante Funde machen können. Sprachbefehle über Google Now werden vorbereitet. Man kann also in Zukunft irgendwann YouTube an den Chromecast streamen und die Steuerung des Players über Sprachbefehle ausführen. Wie und wann genau die neuen Optionen in der App landen werden, kann man derzeit aber noch nicht absehen.

Es gibt viele bereits hinterlegte aber noch teils unfertige Sprachbefehle, wie beispielsweise um die Werbung zu skippen oder um die Verbindung zum Chromecast wieder zu beenden bzw. überhaupt erst herzustellen. Selbst die Größe des Players ließe sich über die Sprache steuern.

Beschleunigte Videos

Diese neue Funktion könnte wohl bald ermöglichen, das Videos mit ein paar Frames weniger statt mehr dargestellt werden, um den Datendurchsatz niedriger zu halten. Wenn man nicht so viel Bandbreite hat, kann das unterm Strich für unterbrechungsfreie Videos sorgen, die man vorher vielleicht hätte „vorladen“ müssen.

Abos ohne Werbung

Seit einigen Monaten immer wieder im Gespräch sind Abos ohne Werbung, die Ersteller von Videos ihren Zuschauern gegen Geld bereitstellen können. Wann die bereits bestätigte Abo-Funktion kommt, ist nach wie vor ein Rätsel. Die Kollegen vermuten einen gemeinsamen Start mit einem neuen Chromecast im Juli, was aber reine Spekulation ist.

60 FPS

Jetzt so langsam verfügbar sollten die Videos mit 60 FPS für alle sein, teilte Google bereits offiziell mit. Die neue Auswahlmöglichkeit in den Qualitätseinstellungen ist aber unabhängig von eurer YouTube-Version und sollte nun bei Videos mit 60 FPS entsprechend automatisch auftauchen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=NjOiKLTdUHA]

Download

Die letzte Android-App von YouTube findet ihr auf dem APKMirror und ein App-Update im Play Store sollte ab heute auch angeboten werden.

[asa]B00UXF2L2W[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt