Folge uns

Apps & Spiele

YouTube Gaming: Schon in dieser Woche wird die App eingestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

YouTube Logo Header 1400px

Vor einigen Monaten hatte YouTube eine radikale Neuerung angekündigt, denn das noch gar nicht so alte YouTube Gaming soll als eigenständiger Dienst wieder verschwinden. Noch in der ersten Jahreshälfte 2019 wird deshalb auch die Android-App wieder eingestellt, jetzt gibt es dafür auch ein exaktes Datum. Bereits zum 30. Mai 2019 wird YouTube Gaming als eigene Android-App wieder aus dem Google Play Store entfernt.

YouTube wird für Gaming-Inhalte optimiert

Stattdessen setzt YouTube wieder auf eine Strategie früherer Tage, nämlich alle Inhalte in einer einzigen App anzubieten. Gemeint ist natürlich die normale YouTube-App, in der auch weiterhin alle Inhalte zu finden sind. Zudem kündigte YouTube schon vor geraumer Zeit an, die normale YouTube-App auch für Gaming wieder zu optimieren. Ich glaube davon gibt es bislang noch nicht wirklich etwas zu sehen.

YouTube Gaming filtert Videos von YouTube, um Ihnen die beste Erfahrung beim Ansehen von Spielevideos zu bieten. Alles, was in YouTube Gaming enthalten ist, finden Sie in der Haupt-YouTube-App / -Site, aber nur Spieleinhalte in YouTube Gaming.

Beliebte Beiträge