YouTube Go wurde bereits gegen Ende des vergangenen Jahres vorgestellt, nun steht die App kurz vor Veröffentlichung und ist sogar schon nutzbar. Mit dieser App kann man YouTube ganz offiziell ohne Internet nutzen, es lassen sich Videos in verschiedenen Qualitätsstufen auf das eigene Smartphone oder Tablet herunterladen, damit man die Videos seiner Lieblings-Creator auch in der […]

YouTube Go wurde bereits gegen Ende des vergangenen Jahres vorgestellt, nun steht die App kurz vor Veröffentlichung und ist sogar schon nutzbar. Mit dieser App kann man YouTube ganz offiziell ohne Internet nutzen, es lassen sich Videos in verschiedenen Qualitätsstufen auf das eigene Smartphone oder Tablet herunterladen, damit man die Videos seiner Lieblings-Creator auch in der Bahn oder im Flugzeug schauen kann.

Noch ist YouTube Go aber nicht veröffentlicht, die App ist im Google Play Store noch mit „Unreleased“ getaggt. Dennoch gibt es bereits die APK der Beta im Netz, welche auch fast tadellos funktioniert. Leider finde ich auch nach zig Versuchen kein Video, welches ich tatsächlich auf meinem Smartphone speichern darf.

Überall steht der Hinweis, der Creator würde den Download nicht erlauben. Schaue ich in die Einstellungen meiner Videos, finde ich allerdings keine passende Option diesen Umstand zu ändern. Vielleicht liegt das auch daran, dass diese App nicht unbedingt für unsere Märkte vorgesehen ist.

Sollte man aber herunterladbare Videos finden, lassen die sich in einfacher und etwas besserer Qualität speichern. Wobei ein 13-minütiges Video mit 20 – 50 MB auch nicht gerade eine tolle Qualität haben dürfte. HD oder Full HD? Fehlanzeige.

[via Androidpolice]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.