Demnächst ist es allen YouTube-Nutzern möglich über den eigenen Account Livestreams zu schalten, wie der Konzern mitteilt. Die Funktion sollte bei einigen Nutzern bereits zur Aktivierung bereitstehen und kann genutzt werden. Die Aktivierung erfolgt via SMS, man muss sich also bestätigen lassen, um Live-Veranstaltungen nutzen zu können. Damit dürfte YouTube ziemlich mächtig Ustream und so weiter […]

Demnächst ist es allen YouTube-Nutzern möglich über den eigenen Account Livestreams zu schalten, wie der Konzern mitteilt. Die Funktion sollte bei einigen Nutzern bereits zur Aktivierung bereitstehen und kann genutzt werden.

Die Aktivierung erfolgt via SMS, man muss sich also bestätigen lassen, um Live-Veranstaltungen nutzen zu können. Damit dürfte YouTube ziemlich mächtig Ustream und so weiter konkurrieren. Live ins Netz darf im Prinzip alles gestreamt werden, egal ob Interview, Konzert oder Sportveranstaltung. Natürlich gilt aber auch hierbei entsprechende Verwertungsrechte, Bildrechte usw. zu beachten.

Egal, ob du ein Konzert, eine Sportveranstaltung, eine Talkshow oder einfach nur dich selbst filmst – du hast jetzt die Möglichkeit, unvergessliche Momente jederzeit live und direkt mit deinem Publikum zu teilen.

Anders als bei normalen Videos gebt ihr bei einer Live-Veranstaltung natürlich auch Zeiten für den Start und fürs Ende an, der Rest aber ist relativ gleich. Beschreibung, Titel, Tags, Kategorie, Aufnahmeort usw. können angegeben werden. Auch die Monetarisierung via AdSense ist möglich.

Auf dieser Seite sollte ganz unten möglich sein Live-Veranstaltungen aktivieren zu können.

UPDATE: Wie in den Kommentaren richtig erwähnt, ist Streaming in Deutschland nicht erlaubt bzw. möglich. Warum die Funktion trotzdem vorhanden ist, weiß wohl nur Google.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via YouTube Blog)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.