YouTube Music: Neues Cast-Menü muss noch einmal überdacht werden

YouTube Music Hero

Google baut ein weiteres Menü von YouTube Music um, aber verbessert es nicht ausschließlich.

Google baut gerade YouTube Music aus, die Plattform für Musik soll allgemein besser werden und eine perfekte Lösung für Podcasts sein. Derweil gibt es mit einem Update ein neues Cast-Menü für die Android-App, aber einen Fehler beinhaltet die Aktualisierung. Denn es gibt jetzt keine Stoptaste mehr, um das Casting zu beenden.

Die Basis des neuen Menüs (rechter Screenshot) sieht erst einmal in Ordnung aus. Die Liste der Geräte orientiert sich nun am unteren Bildschirmrand und ist daher leichter erreichbar. YouTube Music zeigt oben eine Liste aus empfohlenen Geräten an und darunter eine Liste mit weiteren gefundenen Geräten. Der zweite Screenshot offenbart jedoch die Schwäche des Updates.

YouTUbe-Music-Cast-2

Denn nach der Auswahl des Cast-Gerätes gibt es im Vergleich zum vorherigen Menü (linker Screenshot) keine Möglichkeit mehr, das Casting zu beenden. Aber auch die Pausentaste, die es in der alten Version gab, gibt es jetzt nicht mehr, es bleibt nur noch der Lautstärkeregler. Dieses Update muss Google wohl noch einmal überdenken.

YouTUbe-Music-Cast-1

Screenshots via 9to5Google

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!