Google hat für Android eine eigene Schriftart entwickelt, die offensichtlich auch bald bei YouTube landet. Über einen Trick konnten Nutzer diese bereits aktivieren, doch der funktioniert inzwischen schon nicht mehr. Roboto nennt sich die Schriftart, die Google zuletzt auch so erweitert hat, dass Schriften immer gut aussehen, egal wie hoch oder niedrig die jeweilige Auflösung […]

Google hat für Android eine eigene Schriftart entwickelt, die offensichtlich auch bald bei YouTube landet. Über einen Trick konnten Nutzer diese bereits aktivieren, doch der funktioniert inzwischen schon nicht mehr. Roboto nennt sich die Schriftart, die Google zuletzt auch so erweitert hat, dass Schriften immer gut aussehen, egal wie hoch oder niedrig die jeweilige Auflösung eines Displays ist. Roboto passt also perfekt in das Material Design, das theoretisch auch bald für YouTube im Web kommen sollte.

Über dem Artikel seht ihr die bisherige Schriftart, unter dem Artikel ein Screenshot mit Roboto. Sieht nicht viel anders aus, allerdings deutlich moderner. Ob und wann Google umstellt, wissen wir bislang leider noch nicht. Ein Wechsel macht aber eigentlich nur gesamt Sinn, wenn also auch ein neues Design umgesetzt wird.

(via 9to5Google)

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.