Folge uns

News

YouTube testet Bild-in-Bild für die Webversion

Veröffentlicht

am

YouTube Logo Header

YouTube testet für die Webversion aktuell eine spannende Neuerung, denn man kann auf der Webseite weiter unterwegs sein und gleichzeitig ein Video gucken. Natürlich geht das auch mit zwei Tabs oder auf eine ähnliche Art und Weise, aktuell aber probiert sich Google in der Umsetzung von Bild-in-Bild. Gleiches gibt es in der Android-Version schon seit Jahren, das laufende Video wandert einfach in die rechte untere Ecke, während ihr euch anderweitig in der App bewegt.

YouTube Bild-in-Bild Desktop

Vermutlich bleibt die Funktion auf diese Art und Weise bestehen, das Video bleibt in einer festen Größe rechts unten sichtbar und lässt sich nur öffnen oder schließen, nicht aber verschieben oder anderweitig verändern. Google kann das aus meiner Sicht gerne so lassen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt