Folge uns

Web

YouTube: Verbesserungen für das Kommentarsystem gegen Spam angekündigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Das neue YouTube-Kommentarsystem mit Anbindung an Google+ ist nun seit einigen Wochen verfügbar, bis heute aber nicht gerade beliebt, doch die Entwickler kündigten gestern bereits ein paar weitere nützliche Verbesserungen an.

youtube logo 2013

So will Google zunächst aufgrund des Feedbacks vor allem gegen Spam-Kommentare kämpfen, wofür man insgesamt drei neue Updates gestern ankündigte, um die automatische Erkennung von Spam-Kommentaren zu verbessern.

  • Better recognition of bad links and impersonation attempts
  • Improved ASCII art detection
  • Changing how long comments are displayed

Weitere Verbesserungen wird es demnächst geben, wie auch eine Möglichkeit, um mehrere Kommentare gleichzeitig zu moderieren.

Dass die Google+ Integration rückgängig gemacht wird, kann wohl kein Nutzer ernsthaft erwarten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via YouTube Blog)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Monika

    27. November 2013 at 06:23

    Wird auch dringend nötig. Sonst haben die so tolle Dienste wie Streetview, da muss man sich auch nicht anmelden. Deshalb entwickeln auch soviele Anwendungen wie http://www.mapcaching.de!

    • its me

      27. November 2013 at 09:41

      Mit dem Update werden dann endlich so Nullpostings wie das obige (völlig ab vom Thema und dann noch Werbung…) kassiert.
      Und hoffentlich die Scharen an „kreativen“ LetsPlayern, die unter jedem bekannteren Video um ein Abonnement ihres chanels betteln…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. November 2013 at 11:13

      Dafür habe ich hier ja einen „Löschen“-Button :P

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt