Das neue YouTube-Kommentarsystem mit Anbindung an Google+ ist nun seit einigen Wochen verfügbar, bis heute aber nicht gerade beliebt, doch die Entwickler kündigten gestern bereits ein paar weitere nützliche Verbesserungen an.

So will Google zunächst aufgrund des Feedbacks vor allem gegen Spam-Kommentare kämpfen, wofür man insgesamt drei neue Updates gestern ankündigte, um die automatische Erkennung von Spam-Kommentaren zu verbessern.

  • Better recognition of bad links and impersonation attempts
  • Improved ASCII art detection
  • Changing how long comments are displayed

Weitere Verbesserungen wird es demnächst geben, wie auch eine Möglichkeit, um mehrere Kommentare gleichzeitig zu moderieren.

Dass die Google+ Integration rückgängig gemacht wird, kann wohl kein Nutzer ernsthaft erwarten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via YouTube Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.