Es gibt vom YouTube-Team eine nur nebenbei erwähnte Neuerung für den Januar des kommenden Jahres, denn dann werden endlich die sehr nervigen Anmerkungen (Annotations) nicht mehr dargestellt. Creator können in Videos Anmerkungen einfügen, die bei ihrer Einblendung immer über dem eigentlichen Bild liegen. In der Regel waren das transparente Boxen mit Text. Ein Grund warum ich […]

Es gibt vom YouTube-Team eine nur nebenbei erwähnte Neuerung für den Januar des kommenden Jahres, denn dann werden endlich die sehr nervigen Anmerkungen (Annotations) nicht mehr dargestellt. Creator können in Videos Anmerkungen einfügen, die bei ihrer Einblendung immer über dem eigentlichen Bild liegen. In der Regel waren das transparente Boxen mit Text. Ein Grund warum ich bei mir die Anmerkungen seit Jahren deaktiviert habe, was in den YouTube-Einstellungen möglich ist.

Anmerkungen: Ermöglicht, dass in Videos hervorgehobene Bereiche und Nachrichten erscheinen.

Aber bald muss diese Option gar nicht mehr deaktiviert sein, denn YouTube wirft die Anmerkungen demnächst komplett über Bord. Für Creator ist der Editor schon lange nicht mehr verfügbar. Ab 15. Januar 2019 werden den Zuschauern keine Anmerkungen mehr angezeigt. Alle vorhandenen Anmerkungen werden entfernt. Einen vergleichbaren Ersatz wird es wohl nicht geben.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.