Folge uns

News

Zattoo erweitert Zattoo+ mit der Serie A, Ligue 1 und weiteren Fußballligen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zattoo Logo

Zattoo Logo

Wenn mich persönlich eines als Fußballfan in Deutschland stört, dann ist es das unvollständige Angebot vieler Pay-TV oder auch Free-TV-Sender. So habe ich bei Sky zwar die Premier League, Bundesliga und Champions sowie Europa League, doch die englischen Pokalwettbewerbe oder auch andere hochkarätige europäische Ligen bleiben mir vorenthalten. Für Spanien gibt es die Bild oder Laola1.tv und für Italien gab es bislang ab und zu Sport1. Ein recht bekannter Dienst für Online-TV ist ja Zattoo, die jetzt ihr Bezahlprogramm Zattoo+ um ein paar Sender erweiterten.

Wer Hardcore-Fan ist, der wird also um die Buchung des für 9,90 Euro je Monat erhältlichen Angebots nicht herumkommen, denn ab sofort kann man via Zattoo+ die italienische Serie A und die französische League 1 anschauen, des Weiteren gibt es noch die jeweils erste Liga aus Russland, Polen, Schottland, Südamerika und den USA zu betrachten. Neben dem Fußball- und Sportsender Sportdigital gibt es jetzt auch noch RCK TV, Auto Motor Sport, Planet, Jukebox und auch Hustler Deutschland ab sofort bei Zattoo+. Nach wie vor ein Problem ist bei Zattoo aber wohl die Auslastung zu den Abendstunden, Kollege René hat aufgrund einiger Probleme sein Abo daher nicht verlängert, was leider nicht gerade für den Dienst spricht.

Das „optimale Angebot“ bleibt uns also weiterhin verwehrt, hoffentlich entspannt sich der Markt in Zukunft etwas und wächst besser zusammen, von mir aus auch mit der Ausleihe von Lizenzen an andere TV-Anbieter.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Teltarif)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.