Zattoo führt Video on Demand ein

Zattoo

Seit dieser Woche bietet der Online-TV-Service Zattoo für seine Kunden noch deutlich mehr, denn ab sofort gibt es Video on Demand und damit neben Live-TV natürlich auch den immer verfügbaren Abruf diverser Inhalte. Man möchte einen großen Teil der TV-Inhalte auch auf Abruf anbieten, wofür man bereits erste Partnerschaften schließen konnte und noch weitere für die nahe Zukunft angekündigt hat. Demnächst mit am Start auch beispielsweise größerer Player namens ProSiebenSat.1.

Wie man bei Zattoo in der Pressemitteilung bekannt gab, sind die Inhalte komplett über Werbung finanziert und deshalb ohne weitere Kosten für Zattoo-Kunden verfügbar. Zum Start sind die VoD-Inhalte nur im Web und in der Windows 10-App verfügbar, im ersten Quartal dann auch in den Apps für Android, iOS und so weiter.

Sicherlich werde ich später mal in das Angebot reinschauen und mir selbst ein Bild davon machen. Kann schon jemand Erfahrungen teilen?

(via Zattoo, Digitalfernsehen)