Asus gehört jedenfalls bei den aktuellen Flaggschiff-Smartphones zu den Herstellern, die das neue Android relativ schnell verteilen. Beim Zenfone 9 konnte man immerhin noch das laufende Jahr „einhalten“. Asus verteilt das Update für das Flaggschiff seit ein paar Stunden.

Bei Asus werdet ihr nach der Installation von einem neuen Bildschirm begrüßt, der alle wichtigen Neuerungen der neuen Android-Version bebildert vorstellt. Das ist deutlich besser als in den Jahren zuvor, als uns Hersteller oftmals nur einen schlecht formatierten Changelog aus Text um die Ohren gehauen haben.

Dieses Update für das Zenfone 9 basiert noch nicht auf Android 13 QPR1, aber hat immer schon das aktuellste Dezember-Sicherheitspatch mit integriert.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert