Folge uns

News

ZTE Blade III: günstiges Android 4-Smartphone für BASE und Co.

Veröffentlicht

am

zte_blade_3

zte_blade_3Das ZTE Blade dürfte auch in Deutschland inzwischen hinlänglich bekannt sein, wenn auch vielleicht nicht mit diesem Namen, da es meist Anbieter wie BASE es einkaufen und dann unter einem neuen Namen (Lutea) zu günstigen Preisen vertreiben. Auch das Blade III dürfte ein richtig günstiges Einsteiger-Smartphone werden, das dann bereits mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgestattet ist. Des Weiteren gibt es ein 4 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel, darunter werkelt ein 1GHz Single-Core-Prozessor zusammen mit leider nur 512MB RAM Arbeitsspeicher. Zur weiteren Ausstattung gehören ca. 2,5GB freier Datenspeicher + microSD-Slot, eine 5 Megapixel Kamera, HSDPA, WLAN und ein 1600mAh Akku.

Das dritte Gerät der Blade-Serie wird noch 2012 erhältlich sein, sicherlich in Deutschland wieder bei einigen Anbietern unter einem anderen Synonym. Kostenpunkt: ca. 180 Euro. (via)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. DerWeise

    20. September 2012 at 23:35

    Hauptsache das ist nicht wieder so ein Betrug wie das Lutea 2 mit angeblich 800 MHz…
    Die hatte es zwar aber mit uralter Armv6 statt damals üblicher Armv7 Architektur. Damit war der 800 MHz Prozessor ungefähr so schnell wie die ganzen 599 MHz Smartphones.

    • speed140

      21. September 2012 at 09:23

      Was aber allgemein bekannt war, daß es sich um selben ARM11 wie im Blade handelte, nur 200 Mhz schneller!

    • DerWeise

      21. September 2012 at 12:25

      Ja aber wem ist ist es bekannt gewesen. Das sind nur wir 0.00x% der potentiellen Käufer.
      Wer das Gerät bei Aldi oder Base gekauft hat fand es sicherlich schon gut, wenn er wusste was 800 MHz bedeuten…
      Zumal zu dem Zeitpunkt die höheren Versionen schon längst Standard waren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt