ZTE Blade V8 mit Dual-Kamera zeigt sich vor der Präsentation

Ups, ZTE veröffentlicht noch vor der Präsentation des neuen Blade V8 die Pressemitteilung zu diesem Gerät und verrät damit nahezu alle wichtigen Details. Es ist so eine Art Vorzeigemodell, auch wenn das Blade V weit davon entfernt ist ein Smartphone der Oberklasse zu sein. Zu den Eckdaten des V8 gehören ein Snapdragon 435, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher, Android 7 Nougat, eine 13 MP Hauptkamera (vorn und hinten) samt zusätzlicher 2 MP Kamera, LTE, WiFi, NFC und so weiter.

Die inzwischen übliche Hardware eben, nimmt man sich ein Smartphone mit Teilen aus dem mittleren Regal. Sicherlich dürfte die Dual-Kamera schnell auffallen, die für Bokeh-Fotos, eine verbesserte Fokussierung, Unschärfeeffekte, etc. dienlich sein soll, des Weiteren auch für VR-Aufnahmen.

Bei den Materialien setzt ZTE auf Metall und vorn auf 2.5D Glas, das Display ist zudem mit 5,2″ noch handlich groß und löst mit Full HD auf. Unter dem Display ist zudem ein Fingerabdrucksensor verbaut. Vorgestellt wird das neue Gerät auf der CES, später werden wir sicher auch noch den Preis erfahren.

[via ZTE, Phonearena, Hi-Tech]