Ihr wollt eine Alternative zu den aktuellen Nexus-Smartphones? Wir wäre es denn dann mit dem ZTE Grand X? Gut, das jetzt vorgestellte Smartphone aus China hat sicherlich keine direkte Update-Anbindung zu Google, ist dafür aber eine besondere Ausnahme, denn es ist mit einem Stock-Android ausgestattet und hat daher keine ungeliebte Oberfläche über Android Ice Cream Sandwich liegen. Ausgestattet ist das ZTE Grand X nicht wahnsinnig besonders, deshalb wahrscheinlich aber dann bald zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.

So kommt unter dem 4,3 Zoll Display mit qHD-Auflösung ein Nvidia Tegra 2 inklusive 512MB RAM Arbeitsspeicher zum Einsatz. Das Display macht laut unseren Kollegen einen richtig guten Eindruck und kann bei allen Aspekten überzeugen. Des Weiteren gibt es natürlich UMTS/HSPA, 4GB Datenspeicher + microSD-Slot, WLAN, Bluetooth, einen 1650mAh Akku und zwei Kameras mit jeweils 5 sowie 0,3 Megapixel. Mit 110 Gramm ist es ein wahres Leichtgewicht, mit 9,9 Millimeter noch recht schlank. Ab dem nächsten Monat wir es das ZTE Grand X in Großbritannien geben, ein Deutschlandstart kann ich euch aktuell noch nicht bestätigen. (quelle)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.