ZTE ist bekannt für günstige aber solide Smartphones mit Android, jetzt bringt der chinesische Hersteller demnächst auch eine eigene Smartwatch an den Start. Schon während der CES kommende Woche soll die Datenuhr dann präsentiert werden.

Warum die Einleitung? Ich hoffe auf eine gute Smartwatch, also mit solider Ausstattung, zu einem ebenso guten Preis. Ich würde aktuell auf ein 150 Euro-Gerät tippen, welches als erweitertes Display arbeiten wird, auch Funktionen wie Schrittzähler sind integriert. Zur sogenannten BlueWatch gibt es allerdings bislang kaum handfeste Infos, wir können nur raten und spekulieren oder einfach die nächsten Tage abwarten.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via BusinessWire, Smartwatch Infos)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.