ZTE Nubia Z9 vorgestellt, hat fast kein Displayrahmen

2015-05-08 10_05_56

Bei Android-Smartphones geht der Trend immer mehr zum fast freistehenden Display, denn zumindest rechts und links der mobilen Mattscheiben entfällt inzwischen der Rahmen. Das schaut irgendwie ganz cool aus und ZTE hat beim neuen Nubia Z9 sogar diverse Gesten eingeführt, um den noch recht ungewöhnlichen Aufbau des brandneuen Smartphones sinnvoll zu nutzen.

Natürlich ist auch der Rest des Nubia Z9 absolut von der Oberklasse, was schon der Snapdragon 810-Prozessor samt 4 GB RAM Arbeitsspeicher im Top-Modell ganz dick unterstreicht. Das Gehäuse des Z9 ist natürlich komplett aus Metall und sollte sich dementsprechend hochwertig anfühlen.

Folgend seht ihr noch ein paar GIF-Animationen mit den Gesten, die ich schon erwähnte. Schon ziemlich nice, wenngleich sich mir immer die Frage stellt, wie oft man solche Gesten im Alltag wirklich verwendet.

nubia z9 gesten (2)

nubia z9 gesten (1)

nubia z9 gesten (3)

Von einem Marktstart in Deutschland würde ich derzeit allerdings nicht ausgehen, der Import wäre aber eine Alternative. Eure Meinung zum Z9 gern in die Kommentare!

(via GSMArena, Weibo, GizChina)

  • JBHAMMER

    Sieht doch ganz vernünftig aus, schade, dass man dieses produkt nicht im SAturn z.B. testen kann.

  • Tancho K.

    Genial, wenn ich den rahmen im emulator mit Tasten belegen kann? Perfekte Schultertasten ^^