ZTE Open: Technische Daten des ersten Firefox-Smartphones

zte-open-firefox-os-mwc-spy

Der Mobile World Congress kommt bereits an diesem Wochenende langsam in Schwung, jetzt sind die technischen Daten des ZTE Open aufgetaucht, seines Zeichens das erste Smartphone mit dem noch brandneuen Firefox OS. Das Betriebssystem wird unter anderem von einigen Providern gepusht und soll ausschließlich für Einsteiger-Geräte gedacht sein. Es wird also vor allem ein Konkurrent zu Android, das inzwischen auch problemlos den Markt der Einsteiger-Smartphones beherrscht.

Das ZTE Open wird einen Cortex-A5-Prozessor (MSM7225A) besitzen, welcher mit 600 – 800MHz getaktet ist. Dazu gibt es noch 256MB RAM Arbeitsspeicher, 512MB Datenspeicher, ein 3,5 Zoll Display mit 480 x 320 Pixel, WLAN-n, UMTS/HSPA, GPS, Bluetooth 2.1, ein FM-Radio und eine 3,2 Megapixel Kamera für Videotelefonie auf der Frontseite, eine rückseitige Kamera scheint es nicht zu geben.

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich um unterste Einsteigergeräte. Jetzt dürfte nur noch der Preis interessant werden, wie auch die tatsächliche Leistung des Gerätes, was ja auch nicht ganz unwichtig ist.

[asa]B007UOXRS6[/asa]

(via Engadget)