Folge uns

Android

Zu gut für die Tonne erhält größeres Update

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zu gut für die TOnne

Mit „Zu gut für die Tonne“ will das Bundesamt für Verbraucherschutz helfen, dass wir in unserem Leben weniger Lebensmittel entsorgen. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir über Umwelt, Lebensmittel, etc. bisher nur wenig bis gar keine Gedanken mache, vielleicht aber hilft mir die App zukünftig ein wenig anders zu denken. Genau das soll sie auch tun, weshalb die Version 2.0 jetzt als größeres Update verfügbar ist.

Verbessert hat man jetzt die Suche, in welcher ab sofort drei Zutaten gleichzeitig angegeben werden können. Dabei wird bei einer Suche automatisch die Suche dann auf die tatsächlich möglichen Kombinationen beschränkt. Des Weiteren gibt es nun 140 Rezepte in der App, die euch Anregungen zum Kochen bieten sollen, immer wieder werden neue Ideen nachgeliefert.

Zu guter Letzt hat man noch die App kompatibler mit mehr Geräten gemacht, sodass sie wohl endlich auch auf diversen Tablets funktioniert.

Ihr bekommt die App bzw. das Update natürlich im Google Play Store.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Caschy)

Kommentare

Beliebt