Ein nicht ganz ungewöhnlicher Ort für das Auftauchen neue Android-Smartphones ist ganz einfach die offizielle Seite, auf der alle Geräte mit dem Betriebssystem aufgelistet werden. Die jüngsten Mitglieder sind offenbar zwei neue Smartphones von Sharp, dem japanischen Hersteller, der vor allem für seine – pardon – scharfen Displays bekannt ist. Ob das auch beim SH-A01 und […]

Ein nicht ganz ungewöhnlicher Ort für das Auftauchen neue Android-Smartphones ist ganz einfach die offizielle Seite, auf der alle Geräte mit dem Betriebssystem aufgelistet werden. Die jüngsten Mitglieder sind offenbar zwei neue Smartphones von Sharp, dem japanischen Hersteller, der vor allem für seine – pardon – scharfen Displays bekannt ist. Ob das auch beim SH-A01 und dem A2 Mini der Fall ist, lässt sich noch nicht beurteilen.

Die bisherigen Informationen über die Spezifikationen lassen nämlich zu wünschen übrig. Beide Geräte verfügen über ein 5,7-Zoll-Display mit einem 18:9-Verhältnis und laufen auf Android 7.0 Nougat. Beim Speicher gibt es jedoch eklatante Unterschiede. Während das SH-A01 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher läuft, ist das A2 Mini mit 2 GB RAM und 16 GB Flash bemitleidenswert bestückt. Das Mini verzichtet zudem auf einen Fingerabdrucksensor, NFC fehlt jedoch beiden. [via GizChina]

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus und PR, bloggt über Smartphones und sonstige Gadgets, schreibt professionell Facebook-Posts und fotografiert ohne Gegenleistung. Seit 2018 bei SmartDroid.de an Bord, mit regelmäßigen...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.