100 Millionen Abonnenten bei Google One

Google-Fotos-Google-One-Hero

Google durchbricht eine Schallmauer, die man erst noch vor wenigen Tagen angekündigt hatte, bald zu erreichen.

Vor wenigen Tagen hatte man bei Google bereits angedeutet, dass die Zahl der Abonnenten von Google One sehr bald die Marke von 100 Millionen durchbricht. Wenige Tage später ist das gelungen. Womöglich auch deshalb, weil in dieser Woche das neue Google One AI Premium gestartet ist, das man für zwei Monate kostenlos bietet.

Sundar Pichai veröffentlichte ein Statement: „Wir haben gerade die 100-Millionen-Marke bei Google One-Abonnenten überschritten! Wir freuen uns darauf, diese Dynamik mit unserem neuen AI-Premium-Plan (gestern gestartet) auszubauen, der AI-Funktionen wie Gemini Advanced sowie Gemini in Gmail, Docs und mehr in Kürze bietet.“

2024-02-09-18-42-39

Google macht bei dieser Zahl keinen Unterschied, ob es zahlende oder Testkunden sind. Ich denke, deshalb wurde die Grenze jetzt auch binnen der letzten Tage durchbrochen. Stellt sich die Frage, wie viele 100 Millionen Kunden zahlend sind. Dennoch glaube ich, werden es sehr viele sein. Weil es ansonsten keine großen Testphasen gibt, meist werden nur wenige Monate zu Chromebooks oder Smartphones angeboten.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „100 Millionen Abonnenten bei Google One“

  1. Ist ja auch zu easy. Ich habe die Google Umfrage App. Mit dieser kann .an Google play Guthaben generieren. Einfach die fragen beantworten. Dadurch bekomme ich im Jahr über 30€. Ist nicht viel aber für Google-One „kostenlos“ reicht es.

Kommentar verfassen

Bleib nett.