Folge uns

News

1&1 Allnet-Flat S jetzt mit 50 Prozent mehr Datenvolumen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

1und1 Firmensitz Header

Zumindest Neukunden der 1&1 Allnet-Flat S können sich freuen, der Service-Provider stockt das Datenvolumen deutlich auf. Bislang hatte der Tarif ab 9,99 Euro je Monat ein inkludiertes Datenvolumen zwei Gigabyte je Monat, in der aktualisierten Variante sind es nun drei Gigabyte Datenvolumen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich für die Variante im D-Netz entscheidet oder für das Netz von O2 mit LTE.

1&1 stattet im März seine All-Net-Flat S mit 3 GB Highspeed-Datenvolumen statt 2 GB zum mobilen Surfen aus. Die Aktion gilt für die 1&1 All-Net-Flat S LTE im Telefónica-Netz sowie für die 1&1 All-Net-Flat S im D-Netz. Die 1&1 All-Net-Flat S LTE ist ab 9,99 Euro im Monat erhältlich.

Die 1&1 All-Net-Flat S im Detail:
– Bei der 1&1 All-Net-Flat LTE S (ab 9,99 Euro im Monat) steigt mit der Aktion das Highspeed-Datenvolumen von 2 GB auf 3 GB.
– Im Tarif 1&1 All-Net-Flat S (ab 19,99 Euro im Monat) erhöht 1&1 das Highspeed-Datenvolumen von 2 GB auf 3 GB.

Die Aktion gilt für alle All-Net-Flat S LTE Tarife und D-Netz-Tarife mit und ohne Mindestvertragslaufzeit, sowie für die Option mit Smartphone und als SIM-Only-Tarif.

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.