Folge uns

News

1&1 Auslands-Flat nun in allen All-Net-Flats integriert

Veröffentlicht

am

1und1 Firmensitz Header

Gute Nachricht für Kunden von 1&1, denn der Provider führt die sogenannte Auslands-Flat ab sofort für alle passenden Tarife ein. Wie der Provider nun bekannt gibt, ist die Auslands-Flat für alle eigenen Flat-Tarife vorhanden, dazu zählen die 1&1 All-Net-Flat Pro, Plus, Basic, Special und Young. Wobei Flat auch hier in jeglicher Form eine kleine Lüge ist, denn unbegrenzt ist zumindest das mobile Internet keineswegs.

Unabhängig vom gebuchten Tarif könnt ihr im Ausland lediglich 1 GB Datenvolumen je Monat nutzen, das entspricht natürlich nicht dem eigentlichen Sinn einer Flatrate. Dennoch sollte man damit in kurzen Auslandsreisen locker über die Runden kommen. Erreicht man die Volumengrenze, wird das Internet gesperrt und kann nur gegen die Buchung weiterer EU-Pakte wieder freigeschaltet werden.

Kostenfrei sind dank der Auslands-Flat auch Telefongespräche nach Deutschland und ins jeweilige Aufenthaltsland, wie auch eingehende Gespräche.

[button color=“red“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“https://www.smartdroid.de/go/1und1/“]zu den Tarifen und Angeboten von 1&1*[/button]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt