Folge uns

Android

120 Hz: OnePlus 8 Pro könnte die nächste Stufe zünden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 8 Pro Leak

OnePlus war einer der ersten Hersteller mit einem 90 Hz schnellen Display in den eigenen Android-Smartphones, baute mit der neuen 7T-Serie das Angebot noch weiter aus. Mit dem nächsten Flaggschiff-Smartphone könnte der Hersteller die nächste Stufe zünden, auch um wieder einen Unterschied zwischen dem einfachen OnePlus 8 und dem OnePlus 8 Pro herstellen zu können. Aus durchaus verlässlicher Quelle wissen wir nun, dass OnePlus bald auf 120 Hz setzen möchte.

OnePlus 8 Pro soll 120 Bilder je Sekunde darstellen können

Während das 7T und 7T Pro jeweils ein Display mit maximal 90 Hz Bildwiederholrate besitzen, wird das OnePlus 8 voraussichtlich bei 90 Hz bleiben, das AMOLED-Display des OnePlus 8 Pro allerdings bis zu 120 Hz schnell sein. Ich würde kaum glauben, dass wir im Alltag einen Unterschied sehen würden, außer im direkten Vergleich. Zumal der Akku dadurch noch stärker belastet wird. Ob 90 oder 120 Hz, das ist unterm Strich wohl nur für das Marketing der Hersteller spannend. Ist jedenfalls meine Meinung.

OnePlus ist in Europa vergleichsweise klein und auch weltweit nicht in den Top 5 der Smartphone-Hersteller, doch vielleicht können sie Huawei, Samsung und Co. dazu antreiben, ebenfalls die Bildwiederholraten ihrer Highend-Displays zu erhöhen. Ich sage euch, ihr werdet den Sprung von 60 auf 90 Hz lieben. Bislang ist eigentlich nur Google auf den Zug aufgesprungen, abgesehen von einigen Asia-Hersteller.

OnePlus 7T vorgestellt und angetestet: Das große Kamera-Update bleibt aus

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Avatar

    Geffi

    8. November 2019 at 14:49

    Nachdem Samsung den Exynos 990 vorgestellt hatte, mit 120Hz Displaysupport. Ist es eigentlich kein Geheimnis mehr, dass es solche Smartphone in 2020 geben wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge