• Neue Verbesserungen im Google Play Store.
  • Erneut geht es um Tablets und große Displays.

Für Tablets hat Google noch ein paar Pläne in der Hinterhand. Dabei müssen auch die Dinge verbessert werden, die der Nutzer direkt zu Gesicht bekommt. Zum Beispiel bei der Suche nach Apps im Google Play Store. Drei weitere Neuerungen sind wohl unterwegs, damit Nutzer besser für große Bildschirme geeignete Android-Apps im Google Play Store finden können.

Google Play Store: Apps für Tablets und große Bildschirmen soll leichter zu finden sein

So notiert Mishaal Rahman die folgenden Verbesserungen:

  • Neue Feature- und Ranking-Logik, die Apps gemäß den Richtlinien für große Bildschirme bevorzugt.
  • Warnungen, die Benutzer vor Apps warnen, die möglicherweise eine schlechte Erfahrung bieten.
  • Gerätespezifische Bewertungen und Rezensionen.

Google bekennt sich wieder zu Android-Tablets, aber nicht richtig

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.