Neben dem recht schicken Iconia Tab A700 hat Acer auch heute noch ein neues Ultrabook vorgestellt. Das Aspire S5 ist laut Acer das dünnste Ultrabook dieser Welt und das wollen wir dem Hersteller unter Vorbehalt erst mal glauben. Festhalten kann man aber, es ist definitiv eines der heißesten Ultrabooks bzw. Notebooks dieser Welt. Das […]

 

Neben dem recht schicken Iconia Tab A700 hat Acer auch heute noch ein neues Ultrabook vorgestellt. Das Aspire S5 ist laut Acer das dünnste Ultrabook dieser Welt und das wollen wir dem Hersteller unter Vorbehalt erst mal glauben. Festhalten kann man aber, es ist definitiv eines der heißesten Ultrabooks bzw. Notebooks dieser Welt. Das Gerät ist einfach wahnsinnig schick und wirkt durch sein dünnes Gehäuse extrem sexy. Wäre ich nicht so geizig und könnte auch Verwendung für so ein Gerät haben, würde ich dann doch irgendwann gern mal ein Ultrabook mir zulegen.

Die Besonderheiten des Aspire S5 sind recht schnell aufgezählt und lesen sich ziemlich gut. Zum allerersten misst es lediglich 15 Millimeter an der dicksten Stelle, das Gewicht ist mit 1,35 Kilogramm recht angenehm und es bringt zu aller Überraschung einen Thunderbolt-Anschluss mit. Als Festplatte kommt hier keine HDD mehr zum Einsatz, sondern eine leistungsfähigere SSD. Verschiffen will Acer das Teil ab dem zweiten Quartal, der Preis ist bisher noch unbekannt aber wird wohl bei sicherlich um die 1300 Euro liegen. [via/Bildquelle] [asa_collection items=1, type=random]Ultrabooks[/asa_collection]

[youtube  iEA91RjzShM]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.