Acer hat zur CES in Las Vegas bereits ein neues Chromebook 15 präsentiert, das mit einem 15,6″ großen Display aufwarten kann. Unter den Geräten mit Chrome OS eine Seltenheit. Das Top-Modell ist mit einem Display ausgestattet, welches mit Full HD (1920 x 1080 Pixel) auflöst. Unter der Haube werden je nach Modell ein Core i3 der fünften Generation oder ein aktueller Celeron werkeln, des Weiteren gibt es maximal 4 GB RAM Arbeitsspeicher im größeren Full HD-Modell.

Genauere Infos macht Acer zur Akkulaufzeit leider nicht, der Hersteller spricht von „all day battery life“. Ich gehe mal von ungefähr 8 bis 10 Stunden Laufzeit mit einer Ladung aus. WLAN-ac, Bluetooth 4.0, USB 3.0, HDMI und Platz für eine Speicherkarte zählen ebenso zur technischen Ausstattung.

Ab 250 Dollar gibt es das kleinere Modell, der Preis des größeren Full HD-Modells wird wohl ungefähr bei 80 Dollar mehr liegen. In Deutschland erwarte ich also um die 350 Euro, was auch dem aktuellen Chromebook 13 entsprechen würde. Marktstart wird in den kommenden Monaten sein, von uns gibts dann natürlich einen Beitrag.

(via GigaOM)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.