Acer Iconia Tab A700 im Juni erhältlich, Iconia Tab A510 mit Lieferverzögerungen

iconia tab a700

iconia tab a700Es ist natürlich prinzipiell blöd wenn Geräte später in den Handel kommen als einst erwartet, dann sind natürlich aber ein paar News vom Hersteller immer interessant, warum sich denn die Geräte verzögern. Während Samsung und ASUS in solchen Fällen meist keinen Ton von sich geben, hat Acer heute ein paar Zeilen auf Facebook dazu veröffentlicht, jetzt zu den beiden neuen Tablets Iconia Tab A700 und Iconia Tab A510.

Statement auf Facebook:

Liebe Fans, anbei ein wichtiges Update bzgl. der Lieferverzögerung unserer A510/A511 Tablets: Auf Grund einer fehlerhaften Komponente eines wichtigen Bauteils, kommt es bei unseren Iconia Tabs A510 und A511 leider zu Lieferverzögerungen. Die Acer Qualitätskontrolle ist bei jedem Produkt sehr streng, um den berechtigten Ansprüchen unserer Kunden – Euch – gerecht zu werden. Betroffen ist ausschließlich die Iconia Tab Modellreihe A51x. Das Iconia Tab A700 wird spätestens in KW 24 verfügbar sein.

Vielen Dank für Euer Verständnis, Euer Acer Deutschland Team

So hat das Rennen um das erste Full HD-Tablet mit Android begonnen, wohl wird Acer das erste Gerät in Form des Iconia Tab A700 in den Handel bringen, doch auch das Huawei Mediapad 10 FHD war eigentlich für den nächsten Monat geplant, könnte aber im Vergleich zumindest ein paar Euro günstiger werden. [via]

[asa]B0081FD7UG[/asa]

  • Dave

    noch günstiger?
    ich meine das A700 bekommt man ja nahezu geschenkt
    hoffentlich spart Huawei da nich bei der Qualität …

    • Huawei spricht doch immer davon, dass sie bis zu 15 Prozent günstiger als die große Konkurrenz sind, was man unter anderem mit dem eigenen Prozessor bewerkstelligt.