Adobe Flash Player erhält wieder ein Update, leider „nur“ ein paar Bugfixes

adobe-flash-player

In dieser Nacht gab es mal wieder ein Update für den Adobe Flash Player in der Android-Version, leider bringt dieses aber nicht wirklich neue Funktionen mit, sondern nur ein Reihe an Bugfixes. So wurden für OMAP4-Geräte nun die NEON-Optimierungen aktiviert, das Galaxy S soll nun Videos im H.264-Codec mit der Auflösung von 720p abspielen können, ein Problem mit der Hardwarebeschleunigung für Apps welche Flash nutzen wurde ebenfalls behoben und ein Problem welches Motorola-Geräte betrifft bei längeren Videos wurde auch behoben.

Eventuell betrifft ja einer der Bugfixes euch bzw. euer Gerät, aktualisieren solltet ihr die App auf jeden Fall, denn sicherlich wurden auch wieder Sicherheitslöcher gestopft. Wie immer gibt es den Download im Market.