In einem großen Vergleich treten die Flaggschiff-Smartphones von Huawei, Samsung, OnePlus und Apple gegeneinander an. Wer bietet mehr Akkuaufzeit?

Alle Flaggschiff-Smartphones der ersten Jahreshälfte sollten jetzt so langsam überall verfügbar sein und die heißesten Kandidaten werden natürlich gerne miteinander verglichen. In erster Linie das Samsung Galaxy S20 Ultra mit dem Huawei P40 Pro, aber auch das OnePlus 8 Pro reiht sich langsam mit ein. In einem neuen Vergleich haben die besagten Smartphones zeigen müssen, welche Geräte mit alltäglichen Apps die längste Akkulaufzeit bieten können.

Dabei gibt es verschiedene Voraussetzungen. Samsung hat mit 5000 mAh den größten Akku im Ultra, Apple hingegen bietet im iPhone 11 Pro Max nicht mal 4000 mAh. Schon näher beieinander liegen die OnePlus 8-Smartphones und das Huawei P40 Pro. Auch kommen in den getesteten Modellen verschiedene Prozessoren zum Einsatz. Wer also kann am meisten leisten, wenn es um die Akkulaufzeit geht?

Überraschende Gewinner und Verlierer im Akkuvergleich

Schaut das Video oder die Auflösung darunter.

Enttäuscht bin ich von den OnePlus-Smartphones. Nach ungefähr der Hälfte hat das OnePlus 8 nur noch 34 Prozent Akku und das Pro noch 46 Prozent, derweil liegen alle Konkurrenten noch bei über 50 oder sogar 60 Prozent. Als das erste Phone aufgibt, das OnePlus 8 mit 4300 mAh Akku nach 6:20 Stunden, hat das OnePlus 8 Pro noch 9 Prozent Restlaufzeit, das Huawei P40 Pro noch 10 Prozent und die Geräte von Apple sowie Samsung jeweils 30 Prozent.

Fast zeitgleich sind die Smartphones von OnePlus und Huawei nach ca. 7 Stunden leer. Und tatsächlich standen sich im Finale ausgerechnet die Smartphones gegenüber, die den jeweils größten und kleinsten Akku bieten. Wie es am Ende auch einfach so sein muss, gewinnt das iPhone mit knappen Vorsprung. Wieder mal ein Signal an die Konkurrenz, wie gut Hardware und Software aufeinander abgestimmt sein können.

PS: So ein Vergleich ist natürlich nur ein grober Maßstab und muss nicht bei jedem Nutzungsszenario gleichermaßen ausfallen. Und wenn ihr schon ein Gerät habt, womit ihr zufrieden seid, dann bleibt es einfach, selbst wenn es als Verlierer aus einem Vergleich dieser Art hervorgeht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Samsung verbaut Snapdragons nicht in Europa, als ist das S20 Ultra nicht gleich der Exynos Version in Europa.
    Zuerst richtig recherchieren!!!!!!!
    😡😤

    1. Ganz meine Meinung. Habe das S20 Plus und war wirklich vom Ultra im ersten Moment überrascht im Vergleich zum P40 Pro. Habe nämlich das P30 Pro und das S20 Plus kann diesem noch nicht einmal im Traum bei der Akkulaufzeit das Wasser reichen. Solche Tests sind sowieso mit Vorsicht zu genießen, weil die von der Realität weit entfernt sind 😉

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.