Folge uns

Android

Alexa-App mit neuem Smart Home-Bereich und Routinen-Funktion

Veröffentlicht

am

Amazon Alexa Logo

Amazon spendiert der Alexa-App zumindest einen kleinen Neuanstrich, der Smart Home-Bereich hat ein Update erhalten. In der kommenden Woche starten die neuen Echo-Geräte in Deutschland, im Zuge dessen hat Amazon der Alexa-App ein kleines Update verpasst und den Bereich für Smart Home ordentlich aufgemöbelt. Optisch ist der Bereich nun viel ansprechender, zudem gibt es auch neue Funktionen. Man kann nun auch händisch die Geräte steuern, zum Beispiel eure Lampen.

Routinen sind neu

Neben der allgemeinen Auffrischung erfreue ich mich ganz besonders über die neuen Routinen, die in Deutschland aber wohl noch nicht aktiv sind. Damit kann man mehrere Befehle miteinander verknüpfen. Bei mir wäre das die Routine, morgens das Licht für Büro und Küche gleichzeitig zu aktivieren. Mache ich derzeit über eine Gruppe. Routinen erlauben aber noch mehr, nämlich auch Audio-Aktionen.

Im neuen Routinen-Bereich können Nutzer mit einem einzigen Befehl mehrere Audio- und Smart Home-Aktionen automatisieren.

Ihr findet die neuste Alexa-App bereits im Play Store, hoffentlich dann auch bald mit den Routinen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt