Folge uns

Apps & Spiele

Alexa-Nutzer können Deezer jetzt auch kostenlos anhören

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Echo Dot 3 Gen Alexa Header

Deezer geht am hart umkämpften Streaming-Markt einen weiteren Schritt auf seine Nutzer zu, nun können Nutzer der Alexa-Geräte auch die Free-Variante von Deezer über die smarten Lautsprecher anhören. Normalerweise sind derartige Funktionen meist nur den Premium-Nutzern vorbehalten. Einschränkungen gibt es aber weiterhin, natürlich werden nicht alle Funktionen bereitgestellt, sodass das den Heavy-Usern vielleicht zu wenig ist. Nach dem Break seht ihr, was für Free-Deezer-Nutzer inklusive ist.

  • Primärer Musik-Account: Einfach Deezer als bevorzugten Musik-Streamingservice festlegen und sofort auf Mixe, Playlists und über 53 Millionen Titel zugreifen können
  • Flow: Mit nur drei Worten, „Alexa, spiele Flow“, wird der persönliche Soundtrack aktiviert, der ganz auf den Geschmack des Nutzers zugeschnitten ist
  • Frag Alexa: Per Sprachbefehl, Interpreten, Genre-Mixes und kuratierte Playlists abspielen sowie die Lautstärke steuern, die Musik anhalten oder Songs überspringen (maximal sechs Songs pro Stunde).
  • Musik für jede Stimmung: Alexa erkennt über 18 verschiedene Stimmungen aus 74 verschiedenen Genres, z.B. „Alexa, spiele Jazz“
  • Gefällt mir oder gefällt mir nicht: Alexa mitteilen „Ich mag diesen Song” oder „Alexa, ich mag das nicht” sagen, wenn die Musik nicht gefällt, um so den eigenen Flow zu trainieren und dem eigenen Geschmack anzupassen

Zur Nutzung von Deezer müsst ihr den Streaming-Dienst in der Alexa-App einfach als Standard für Musik auswählen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt