Eine deutsche Drogeriemarkt-Kette nimmt eine chinesische Zahlungsvariante zu seinen Standards auf. Hört sich erst mal komisch an, doch auch die Ausrichtung auf Touristen wird heute immer wichtiger. Früher gab es Wechselstuben und ATMs, heute bezahlen Touristen digital mit weltweit gültigen Zahlungsmitteln. Alipay gehört dazu, das chinesische Zahlungssystem wird jetzt bei dm in Deutschland akzeptiert. In […]

Eine deutsche Drogeriemarkt-Kette nimmt eine chinesische Zahlungsvariante zu seinen Standards auf. Hört sich erst mal komisch an, doch auch die Ausrichtung auf Touristen wird heute immer wichtiger. Früher gab es Wechselstuben und ATMs, heute bezahlen Touristen digital mit weltweit gültigen Zahlungsmitteln. Alipay gehört dazu, das chinesische Zahlungssystem wird jetzt bei dm in Deutschland akzeptiert.

In den mehr als 1.970 dm-Märkten können chinesische Touristen ab sofort komfortabel mit Alipay zahlen. Damit ergänzt Deutschlands größter Drogeriemarkt die bestehenden Zahlungsarten um die bei Chinesen beliebte Mobile Payment-Lösung.

Chinesen drücken uns ihre Zahlungsmittel auf

Ein Zufall scheint das nicht zu sein, gehören doch auch diverse Unternehmen zur Alibaba Group, die bei dm mit ihren Produkten in den Regalen stehen. Vermutlich ist das aber nur ein kleiner Schritt zu mehr Akzeptanz des chinesischen Dienstes, der in Zukunft auch in Europa weit verbreitet sein könnte. Hat der Rest der Welt schon wieder gepennt?

Bereits 2020 werden pro Jahr voraussichtlich mehr als 160 Millionen Chinesen ins Ausland reisen – viele davon auch nach Europa und Deutschland. Als Resultat dieses Trends wachsen die Konsumentenausgaben über Alipay in Deutschland dieses Jahr sehr stark; im Vergleich zum letzten Jahr sind die Ausgaben bereits 2,5-Mal so hoch. Unser Ziel ist es, den chinesischen Touristen auf all ihren Reisen mobiles Bezahlen zu ermöglichen, da sie diese Zahlungsmethode schätzen und bevorzugen. Wir freuen uns sehr über den Launch bei dm, weil sich die in dm-Märkten angebotenen Produkte bei chinesischen Reisenden großer Beliebtheit erfreuen. Sicherzustellen, dass Alipay in allen deutschen dm-Märkten verfügbar ist, ist deshalb ein logischer Schritt“, sagt Roland Palmer, Head of Alipay Europe.

Bluecode: Chinesisches Alipay bei ersten Händlern in Deutschland verfügbar

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.